Rezept: Chili Con Carne

Zutaten: (Für 8-10 Personen & Zubereitungszeit 30-35 Minuten)

  • 250g braune Champignons
  • 1 rote Paprika
  • 3 rote Zwiebeln
  • 500g Rinderhack
  • 3 Dosen gehackte Tomaten (je 425ml)
  • 3 Dosen Kidneybohnen (je 410ml)
  • 1/2l Rinderfond oder Gemüsebrühe
  • Homemade Chili Con Carne – Gewürz „Lawyer’s Hot Stuff“
  • 1 Becher Schmand
  • Chilipulver
  • Saft einer 1/2 Zitrone

Zubereitung: 

  1. Hack anbraten und mit 2 TL Gewürz (Lawyer’s Hot Stuff)  und Salz nach Belieben dazugeben.
  2. Zwiebeln hacken und Champignons schneiden, beides dazugeben und mit anbraten.
  3. Rinderfond dazugeben und die Tomaten und 2 EL von Lawyer’s Hot Stuff dazugeben.
  4. 10 Minuten köcheln lassen. In dieser Zeit kann die Paprika geputzt und in kleine Würfel geschnitten werden.
  5. Kindneybohnen dazugeben. Einmal aufkochen lassen.
  6. Mit Salz und evtl. heller Soja Sauce und Chilipulver abschmecken.
  7. Zum Schluss Paprika hinzugeben und ziehen lassen, so dass sie noch knackig bleibt.
  8. Als Krönung zum Schluß beim Servieren einen Löffel Schmand-Chilli-Zitronen-Creme auf den Teller.

Pin It on Pinterest

Share This