Frikadellen Mit Pfiff

Frikadellen Mit Pfiff

Rezept: Frikadellen Mit Pfiff

Zutaten: (8 Frikadellen)

  • 500g Bio-Rinderhack
  • 1 Ei
  • 20g Zwiebackmehl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 2 TL scharfer Senf
  • 1 TL Salz
  • Rote Sauce

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln fein hacken und dünsten.
  2. Alle Zutaten vermengen und Frikadellen formen.
  3. Von beiden Seiten gut anbraten.
Speck Kartoffel Salat

Speck Kartoffel Salat

Rezept: Kartoffelsalat – Der Klassiker II

Zutaten: (5 Portionen)

  • 1 kg Bio-Kartoffeln (festkochend)
  • 250g Schinkenwürfel
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Glas Cornichons (350g)
  • 50ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln kochen. Die Zwiebeln fein hacken und im Saft der Cornichons dünsten.
  2. Schinkenwürfel auslassen.
  3. Kartoffeln schneiden und die Cornichons fein schneiden. Anschließend die Kartoffeln mit den Zwiebeln und dem Saft der Cornichons übergießen. Fein gehackte Knoblauchzehe und das Olivenöl hinzufügen. Nun die Schinkenwürfel dazugeben.
  4. Zum Schluss die fein gehackte Petersilie hinzugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lawyer’s Hot Stuff Gewürz

Lawyer’s Hot Stuff Gewürz

Rezept: Lawyer’s Hot Stuff – Gewürz

Zutaten:

  • 100g „Panch Puren – Five Spice Mix“ (Bockshornklee, Senf, Schwarzkümmel, Kreuzkümmel, Fenchel)
  • 100g Paprika (rosenscharf)
  • 100g Paprika (edelsüß)
  • Chilipulver (Nach Bedarf)

Zubereitung:

  1. Die Gewürzmischung leicht rösten und anschließend mahlen.
  2. Nun die beiden Paprikavarianten und Chilipulver hinzugeben und vermischen (ordentlich!)!
Mayonnaise Kartoffel Salat

Mayonnaise Kartoffel Salat

Rezept: Kartoffelsalat I

Zutaten: 

  • 1 kg Bio-Kartoffeln (festkochend)
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Glas Cornichons (350g)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • Selbstgemachte Mayonnaise

Zubereitung: 

  1. Kartoffeln kochen. Rote Zwiebel fein hacken und im Saft der Cornichons dünsten. Cornichons fein schneiden.
  2. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, restliche Zutaten hinzufügen – selbstgemachte Mayonnaise nicht vergessen – und gut vermischen.
  3. Zum Schluss fein gehackte Kräuter hinzufügen.

Pin It on Pinterest